Langjähriger und zufriedener Kunde von

CapTrader - 900x90

Unterstütze die Website

Einnahmenreport Oktober / November 2017

Optionstrading

Und schon ist der November wieder Geschichte. Da ich im Oktober keinen Einnahmenreport geschrieben habe, hole ich das heute gleich mit dem Einnahmenreport vom November nach.

Ich muss sagen, beide Monate sind nicht gut gelaufen, was an meinem Stress im Privatleben hing. Somit hatte ich fast gar nicht auf meine Positionen geachtet, geschweige denn, neue eröffnet.

Artikel erschienen auch keine mehr. Dies wird sich erfreulicherweise wieder ändern 🙂

Aber erst einmal muss ich in den sauren Apfel beißen und meine Verluste hier veröffentlichen. Ehrlichkeit währt am längsten 😉

 

Kommen wir nun zu den Einnahmen:

Kurzer Hinweis: Dies sind Bruttoergebnisse. Steuern führe ich erst mit meiner Steuererklärung ab.

Die Währungsgewinne/-verluste wurden bis Juni 2017 immer in der Summe mit verrechnet. Ich führe diese nun separat auf.

Einnahmen Börsengeschäfte:

 

Oktober

Stillhaltergeschäfte

– 359,22 €

Aktienverkäufe

– 95,44 €

Dividende

0 €

Währungsgewinn/-verlust

+ 19,75 €

Summe

– 434,91 €

 

November

Stillhaltergeschäfte

+ 236,75 €

Aktienverkäufe

– 771,61 €

Dividende

+ 22,71 €

Währungsgewinn/-verlust

+ 264,86 €

Summe

– 247,29 €

 

Entwicklung Blog

Die Aufrufe und Besucherzahlen gingen weiter zurück. Dies war natürlich zu erwarten. Ohne neue Beiträge, gibt es wenige Gründe auf die Website zu gehen. Somit kamen die Besucher zum Großteil von Google und den Rankings der Website.

Für 2018 habe ich mir wieder vorgenommen, die 10.000er Marke bei den Aufrufen zu knacken und zu halten.

Dies ist natürlich in einer Nische, wie dem Optionshandel, leichter gesagt, als getan.

Ausblick Dezember

Der Dezember sieht, Börsentechnisch, nicht schlecht aus. Ich werde einige Trades für den Januar aufsetzen und mir über die Feiertage den Werdegang des Kapitalisten für 2018 überlegen.

Sehr viele Artikel werden diesen Monat aber auch nicht erscheinen. Die letzte Woche im Dezember werde ich für Familie und Freundin nutzen, hier wird es also gar nichts von mir zu hören geben^^

Auch ihr solltet diese Woche nutzen und abschalten. Kümmert euch nicht um die Börse. Lohnt sich sowieso fast nicht, da erfahrungsgemäß in dieser Woche fast nichts passiert.

 

Es wird selbstverständlich, von meiner Seite aus, noch einen großen Jahresrückblick geben. Was habe ich geschafft, was nicht. Was konnte ich lernen und wie war das Jahr geplant und wie ist es letztendlich wirklich verlaufen.

(Visited 218 times, 12 visits today)
auxmoney - Geldanlage mit hoher Rendite

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*