Langjähriger und zufriedener Kunde von

CapTrader - 900x90

Unterstütze die Website

Buch- und Filmempfehlungen

Da auch ich nicht bei jedem Thema ein Vollblutspezialist sein kann und da auch nicht jedes Thema die Leute gleich interessiert, möchte ich euch hier meine persönliche Empfehlungsliste zeigen.

Die meisten Bücher, welche ich euch hier empfehle, habe ich selber gelesen. Auch werde ich die Liste immer weiter Ausbauen.

 

Inhaltsverzeichniss:

Börsenbücher

 

Finanzbücher

 

Filme

 


Börsenbücher

 

Das Große Buch der Markttechnik*


Das Große Buch der MarkttechnikDas Große Buch der Markttechnik ist ein Standardwerk für alle angehenden Trader. Selbst wenn man später möglicherweise nicht über Innenstäbe, Umkehrstäbe etc. handeln möchte, hilft einem das Buch ungemein Bewegungen an der Börse nachzuvollziehen und ein Verständniss für die anderen Marktteilnehmer zu entwickeln.

Neben dem Großen Buch der Markttechnik, gibt es noch die Händlerreihe und das große Arbeitsbuch der Markttechnik.

Wenn man tiefer in die Materie einsteigen möchte, kann ich persönlich aber nur die Bände 1-4 der Händlerreihe weiterempfehlen. Ab Band 5 verliert sich, meiner Meinung nach, Michael Voigt zu sehr in einen Roman und verliert den Fokus auf ein Sachbuch. Wenigstens sind die Preise gefallen. Heute werden die Händlerbücher in Sammelbändern verkauft. Ich selber zahlte damals pro Buch meine 40€.

Auch das Arbeitsbuch kann ich nicht wirklich empfehlen, da es nur eine Abfrage von “Regeln” in geschönten Charts ist. Leider hilft das einem für das Verständniss in der Praxis nicht weiter.

 

Hier geht es zum Das Große Buch der Markttechnik*

Nichtsdestotrotz möchte ich euch die Links zu den jeweiligen Büchern nicht vorenthalten.

  1. Der Händler, Sammelband 1 (enthällt die Händlerreihe Band 1-3)*
  2. Der Händler, Sammelband 2 (enthält die Händlerreihe Band 4-6)*
  3. Der Händler, Sammelband 3 (enthält die Händlerreihe Band 7-8)*
  4. Das große Arbeitsbuch der Markttechnik*

 

Zurück zum Anfang

 

Professioneller Börsenhandel: Zusammenhänge erkennen, Verluste verkraften, solide Gewinne machen*

Professioneller BörsenhandelAuch dieses Buch behandelt die Markttechnik. Erdal Cene versteht sich hier jedoch darauf, auf das wesentliche Aufmerksam zu machen und schafft es den Leser eine “Börsenintelligenz” zu geben. Wie fühlen sich die Marktteilnehmer gerade, welche soeben die Gewinne der letzten Tage mit nur einer Kerze abgeben durften? Cene versteht sich drauf, dem Leser dabei keine unrealistischen Visionen aufzudrängen, von wegen das man schnell zu den Top Tradern gehören wird oder das man mit den Großen des Marktes mithalten könnte. Vielmehr gibt er einem hier ein Buch in die Hand, mit dem man zuerst lernt in dem großen Haifischbecker zu überleben, um später sogar vom Gejagten zum Jäger zu werden.

 

Hier geht es zum Profesioneller Börsenhandel

 

Zurück zum Anfang

 

Technische Analyse mit Candlesticks: alle wichtigen Formationen und ihr Praxiseinsatz*

technische analyse mit candlesticksEines der wenigen Bücher, welches es auf deutsch gibt und den Candlesticks in ihren ganzen Ausmaß behandelt. Hier geht es nicht um Markttechnik oder Indikatoren an sich. Hier geht es darum, den Chart zu lesen und beurteilen zu können, was dieser einem gerade über die Stimmung sagt. Sicherlich sind nicht alle Formationen wichtig und gleichbedeutend. Aber die Erklärungen sind sehr schön und man sollte doch wissen, was ein Hanging Man ist oder ein Hammer. In Kombination mit der Markttechnik, welche einem erklärt was in den untergeordneten Trends gerade vor sich geht, ein mächtiges Werkzeug. Hier kann man tatsächlich frühzeitig Stärken oder auch Schwächen im Markt ausmachen. Wer allerdings nur eine Buy and Hold Strategie fährt, braucht dieses Buch nicht. Am interessanesten finde ich es für Day- und Swingtrader.

 

Hier geht es zur Technischen Analyse mit Candlesticks*

 

Zurück zum Anfang

 

Optionsstrategien für die Praxis*

Optionsstrategien für die PraxisEin sehr schönes Buch, wenn man anfangen möchte, sich mit Optionshandel zu beschäftigen. Von kleinauf wird hier alles erklärt. Das Buch ist aus Sicht einer Stillhalters geschrieben, was aber dem Verständnis an sich nicht schadet. Neben dem Buch gibt es unzählige Videos auf YouTube, welche euch weiter in das Thema einführen. Einfach mal nach “Tradermacher” suchen. Ich selber fand Optionen immer recht kompliziert. Das Buch hat mir die Angst davor genommen und mir gezeigt welche Möglichkeiten, taktisch wie auch in Kombination mit anderen Finanzinstrumenten, man hat.

 

Hier geht es direkt zu Optionsstrategien für die Praxis*

 

Zurück zum Anfang

 

Finanzbücher

 

Der reichste Mann von Babylon*

Der reichste Mann von BabylonMeines erachtens das beste Finanzbuch überhaupt und das für nur ein paar wenige Euro. In der reichste Mann von Babylon werden mehrere Kurzgeschichen erzählt in denen es darum geht, wie man intelligent mit seinen Geldern umgeht. Für mich gehört dieses Buch in die Schule. Es wird einem hier nicht erklärt, das man explizit dies und das machen muss. Es geht auch nicht in erster Linie darum, wie man schnell reich wird. Nein, das Buch fängt da an aufzuzeigen, das man sein Geld nicht sinnlos ausgeben sollte, das Schulden zu vermeiden sind und das angespartes Geld investiert werden muss. Es behandelt die Grundlagen. Dieses Buch war bei mir der Anfang, meine Finanzen zu strukturieren und zu sehen, das Börsenerfolg nur funktionieren kann, wenn die Grundlagen der Finanzen stimmen. Den wenn die Grundstrukturen nicht passen, ist man bei Verlustphasen an der Börse gehemmt und knickt vielleicht ein.

Dieses Buch sollte, nein muss, in jeder kleinen Privatbliothek stehen, welche den Anspruch an sich hat, vollständig zu sein.

 

Hier geht es zum Der reichste Mann von Babylon*

 

Zurück zum Anfang

 

Investment Punkt: Warum ihr schuftet und wir reich werden*

Warum ihr schuftet und wir reich werdenTolles Buch. Gerald Hörhan schreibt hier über die üblichen Finanzfehler des Mittelstandes. Dabei nimmt er kein Blatt vor dem Mund und hält dem Mittelstand den Spiegel vors Gesicht. Ich musste öfters schmunzeln als ich das Buch las, da viel Wahrheit drin steht. Deshalb is es möglicherweise auch etwas umstritten, da es immer unangenehm ist, wenn man den Speigel vor das eigene Gesicht gehalten bekommt und gesagt bekommt “Du bist selber schuld an deiner Situation”. Gerald selber, als Person, finde ich dabei sehr unterhaltsam. Er ist nicht der typische Millionär der sich wegduckt und nur in den feinen Anzügen rumläuft. Gerald schreibt ehrlich, warum es die meisten Leute nie schaffen werden, finanziell unabhängig zu werden und ewig im Hamsterrad malochen müssen. Ich persönlich kann as Buch jedem wärmstens empfehlen. Es ist lehrreich, unterhaltsam und wenn man ehrlich zu sich selber ist, wird es einem mehrere eigene finanzielle Fehler aufzeigen, welche man bereits getätigt hat.

 

Hier geht es zum Investment Punk: Warum ihr schuftet und wir reich werden*

 

Zurück zum Anfang

 

Filme und Unterhaltung

 

Wall Street I + II*

Wall StreetWall Street gehört wohl mit zu den bekanntesten Filmen, bei denen es über Börsenmachenschaften geht. Ich fand beide Filme klasse. Man kann vielleicht nicht wirklich etwas für das eigene Handeln mitnehmen, aber dazu sind diese sicherlich auch nicht gedacht. Wer aber für wenig Geld zwei unterhaltsame Filme sehen will, ist hier genau richtig. Klare Kaufempfehlung meinerseits.

 

Hier geht es direkt zum Angebot für Wall Street 1 & 2*

 

Zurück zum Anfang

 

The Wolf of Wall Street*

The Wolf of Wall StreetThe Wolf of Wall Street erzählt (teilweise überspitzt) die Geschichte von Jordan Belfort. Der Film basiert dabei relativ genau auf den Machenschaften von Jordan Belfort. Nicht nur das man einige Male recht schön in dem Film lachen kann. Nein, der Film zeigt auch, was Gier aus euch machen kann, wenn ihr in die Lage kommt, alles zu haben. Obwohl einiges überspitzt in dem Film ist, meine Jordan Belfort selber, das die Szenen mit den Drogenexessen sogar eher untertrieben seien. In Wirklichkeit soll es schlimmer gewesen sein.

Für mich ist der Film ein Must Have!

 

Hier geht es direkt zu The Wolf of Wall Street*

 

Zurück zum Anfang

 

The Big Short*

The Big ShortIn The Big Short dreht es sich um die Finanzkrise 2009/2009. Hierbei wird die Geschichte erzählt, wie die Blase entstehen konnte und wie diese von findigen Leuten erkannt wurden ist. Hiebei werden auch wichtige Finanzbegriffe erklärt. Auch diese Story hält sich an, mal mehr, mal weniger, an der wahren Herangehensweise von damals. Ich fand den Film mehr interessant, als unterhaltsam, um ehrlich zu sein.

Mein Tipp an euch. Seht euch den Film alleine an. Meine Freundin ist nach gut 20 Minuten eingeschlafen. Auch sollte man selber noch aufnahmefähig sein, wenn man bei dem Film mitkommen will. Er ist von den Filmen hier der anspruchsvollste.

 

Hier geht es direkt zu The Big Short*

 

Zurück zum Anfang

(Visited 558 times, 1 visits today)